Menu Close Menu

Über mich

Ja, wer zur Hölle bin ich eigentlich? Das frage ich mich selbst oft genug.

Erstmal zu den groben Daten:
Ich bin 89 geboren und Student an einer bekannten, hessischen Fachhochschule im Bereich Medieninformatik (oh Wunder). Technik hat mich schon interessiert, seit ich ein kleiner Knirps war. Lesen und Schreiben auch. Und wir wissen ja alle, dass Technik unweigerlich einen immer größeren Platz in unserem Leben einnehmen wird. Von daher bin ich in diesem Berufszweig genau richtig aufgehoben.

Kreatives Zeug und Philosophie auch. Und Sport auch ein bisschen. Ah, Humor und Sarkasmus sowieso.

Aber ich brauche Abwechslung. Ständig. Egal was, wenn ich immer das Gleiche mache, werde ich schnell ungeduldig. Ich sag' immer scherzhaft "Ich bin Allrounder. Ich kann alles, aber nichts perfekt." Aber da ist wohl auch was Wahres dran.

Ich bin ambitioniert, gerne auch mal stur und dickköpfig. Was ich mal angefangen habe, bringe ich grundsätzlich auch zu Ende, auch wenn das oft gar nicht so leicht ist.

Leider bin ich - das geb ich zu - aber auch keine große Partykanone. Ich freu' mich, wenn ich mal mit ein paar Bekannten Zuhause abhängen kann oder am Wochenende ganz einfach auch mal meine Ruhe habe.

Games haben mich schon immer interessiert und Sachen zu erschaffen auch. Als ich dann Anfang der 2000er auf den RPG Maker gestoßen bin, war die Sache perfekt. Ich war sofort begeistert. Endlich eine Gelegenheit, schnell, einfach und unkompliziert Zeug zu entwickeln! Oder so hatte ich es mir zumindest vorgestellt...

Bis ich schlussendlich hier angelangt bin - endlich etwas vorzeigen zu können - sollte noch ein ganzes Jahrzehnt ins Land gehen. Immer kam was dazwischen, Probleme ergaben sich, Interessen verschoben sich und irgendwann stiegen mit dem Alter und den gemachten Erfahrungen auch die Ansprüche. Projekte wurden (teilweise mehrmals) neu aufgezogen, manche schweren Herzens auch ganz eingestampft.

Naja, hier sind wir. Die ersten Ergebnisse meiner jahrelangen Freizeitarbeit sind online. Mal sehen, was die Zukunft bringen wird.